Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/friedinneuseeland

Gratis bloggen bei
myblog.de





wir stehen nicht auf dem kopf!!!

hallo an alle! ich dachte mir einfach mal, dass es einfacher ist, so einen blog einzurichten... ich hab nur ziemlich selten internet und deswegen auch kaum zeit, emails zu schreiben. ich wuerd ja gern... jaaa, also, nz ist echt ein traum! ich bin ja sooo begeistert... also, chronologisch: am mittwoch nach 30 stunden flug angekommen in auckland. hatte schon auf dem flug echt nette leute kennengelernt und mit denen bin ich die letzte zeit rumgetigert... musste halt viel organisatorisches erledigen, aber bei den neuseelaendern ist selbst papierkram ein traum. sie sind ja sooo nett und hilfsbereit. staendig wirst du angesprochen und freundlich behandelt. naja, sonst hab ich mir halt viel von auckland angesehen. am tag und bei nacht. es ist ganz grossartif hier, ich hab auch schon so viele andre backpacker aus allen moeglichen nationen kennengelenrt. zb heut hab ich so ne kostenlose indie-bustour gemacht. das motto vom busunternehmen ist, die leute von den ueblichen sights wegzubringen und das haben sie auch. haben uns historische monumente in der maorikultur gezeigt, warn bei andren denkmaelern und dann noch auf nem vulkan! (passiv) auckland hat 48 vulkane...wie krass. ausserdwem hat es mehr einwohner als die gesmate suedinsel... dann waren wir noch an der harbourbridge, you know the BIG sight of auckland. quite nice. wir sind darunter langgegangen, mit drahtseilen geasichert auf ner 1 meter breiten platte. dann ist noch einer von der bruecke runter bungee gejumpt. er will den weltrekord aufstellen, 102 jumps in 24 hours. das sind die neuseelnaender... so unglaublich offen. und so sind echt alle hier. heut abend hab ich mit ner freundin hier im hostel gekocht und alle moeglichen leute sassen mit uns rum und wir haben zusammen gegessen und geredet und getrunken. grossartig.mit dieser busline will ich auch noch touren quer durch neuseeland machen, da zahl ich zwar ungefaehr 500 euro, kann aber dafuer fast ueberallnach neuseeland fahren. das ist ganz cool. aber jetzt werd ich erstmal hier in auckland arbeiten, bewerb mich morgen und check erstmal aus dem hostel aus, um von den ganzen mainstream backpackern wegzukommen. oder zumindest von den deutschen... muss schluss machen. 20 minuten hab ich nur... macht es gut und schreibt mir mal, was ihr so macht!!! liebe gruesse

 

 

 

 

ps: hab noch kein schaf gesehen, aber schon einen horrorfilm ueber mutierte schafe...  

15.8.08 13:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung